Line Up

Rødhåd

Schon in den 90ern legte Rødhåd die Grundsteine seiner heutigen Dj-Karriere. Aus Spaß organisierte er Open-Air-Parties in und um Berlin und bald sprach man auch ausserhalb der Hauptstadt von dem „new kid on the block“. Sein zeitloser Style perkussive Grooves mit Dub-Techno zu mischen trug ihm große Anerkennung bei und so gründete er 2009 seine erste eigene „Dystopian“ Club Nacht in bekannten Clubs wie Arena, Tape Club oder Horst Krzbrg in Berlin. Er erweckte die Aufmerksamkeit der Berghain-Crew, zu dessen Philosophie sein Style passte und spielte bald regelmäßig auf ihren Partys. Doch nicht nur Techno-Berlin war von seinem Können überzeugt und so öffneten sich bald internationale Türen, 2012 veröffentlichte er seine ersten Aufnahmen bei seinem Label DYSTOPIAN, gefolgt von Touren in Japan, Australien und Auszeichnungen als “Break Through Artist Of The Year” auf der Paramount Website für elektronische Musik, Resident Advisor. Sein Style ist deep, kraftvoll und melancholisch, vom Dubtechno zum Techno und wieder zurück zum House.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×